Vermessungsarbeiten

Die Vermessung ist wesentlicher Bestandteil der Trassen-planung/-vorbereitung als auch der Bestandsaufnahme zur späteren Erarbeitung der Bestandsdokumentation.

Eigene Ingenieure und Vermessungstechniker erheben im Zuge der Planung notwendige topographische Daten (z.B. für Gewässerquerungen, Kreuzungen von Bundesautobahnen, etc.), welche wiederum im Zuge der Bauausführung vor Ort übertragen werden (Absteckung). Zeitnahe Bestands-vermessungen der verlegten Leitungen werden in die Dokumentation bzw. für weitere Datensysteme aufbereitet.

Technik