DVGW

Die fachliche Qualifizierung gemäß DVGW Arbeitsblatt GW 329 von Anlagenfahrern und Bauleitern als Fachaufsicht und Geräteführer (A) gemäß RBV (Rohr-leitungsbauverband e.V.) und DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) sind heutzutage unabdingbare Voraussetzung und Notwendigkeit bei allen Arbeiten für Auftraggeber der öffentlichen Hand.

Die Anlagenfahrer der HDD - Bohranlagen und unser Bauleiter werden regelmäßig zu aktuellen Themen der Projektdurchführung (Topographie, Geologie), der Bohrspülung, den Bohrwerkzeugen allgemeinen Anforderungen der Ortungsverfahren geschult und weiterqualifiziert, ebenso wie zu Fragen der behördlichen Vorschriften und des allgemeinen Arbeits- und Umweltschutzes.

DIN EN ISO 9001

SCC **

RAL